Sport des Monats November 2018: Ving Tsun Kung Fu

Die traditionelle, chinesische Kampfkunst Ving Tsun Kung Fu wurde vor über 300 Jahren entwickelt und gilt als realistischer und wirkungsvoller Kampfstil - meist ohne Graduierungen und Prüfungen. In dem abwechslungsreichen, logisch aufgebauten Training schulst du deine Koordination, Beweglichkeit und dein Selbstwertgefühl.

Was ist Ving Tsun Kung Fu?

Im Ving Tsun Kung Fu erlernst du geradlinige und logische Techniken, die weniger auf Muskelkraft, sondern auf Präzision basieren. Das Gleichgewicht, Timing, Distanzgefühl und Durchsetzungsvermögen schulst du genauso intensiv, wie dein Selbstbewusstsein und deine Kraft.

Der Aufbau des Ving Tsun Trainings ist wohldurchdacht und besteht aus drei Formen, die aufeinander aufbauen:

  1. Die erste Form, das Siu Lim Tao, liefert dein Fundament dieses Kampfsports. Dort erlernst du Grundstrukturen, wie Standfestigkeit, Rumpfkraft und Kraftentwicklung aus der Hüfte.
  2. Sobald du die Grundlagen kennst, erlernst du in der zweiten Form, dem Chum Kiu, deine Kraft sinnvoll einzuteilen und zu dosieren, sowie Kombinationen aus Kicks und Schritten.
  3. In der dritten Stufe, dem Biu Gee, wirst du unter dem Motto „Kämpfen zu lernen, um nicht kämpfen zu müssen“ in einem geschützten Rahmen mit Kampfsituationen konfrontiert, in denen du einerseits deine eigene Reaktion kennenlernst und mit Hilfe deiner Mitschüler und deinem Lehrer lernst, dich ruhig und überlegt zu verhalten. Das Ziel ist es, den Kampf immer zu umgehen und im Falle einer Konfrontation, diese so zu gestalten, dass alle Beteiligten möglichst schadlos davonkommen.

Hast du auch die dritte Stufe gemeistert, eröffnen sich neue Trainingsmöglichkeiten beispielsweise an der Holzpuppe oder mit zusätzlichen Kampfutensilien, wie der lange Stock. Beide verfeinern dein Distanzgefühl, Timing, Koordination und Kraft.

Voraussetzungen für Ving Tsun Kung Fu

Dieser Kampfstil erfordert keine akrobatischen Fähigkeiten, beinhaltet keine Showeinlagen und stellt keine konditionellen Grundanforderungen. Interessentinnen und Interessenten jeglichen Alters können diese Kampfkunst erlernen.

Interessiert?

Die Kampfkunst Ving Tsun Kung Fu baut auf einem Grundsatz, dass du dich von Grund auf kontinuierlich sowohl körperlich, als auch geistig entwickeln kannst. Bist du interessiert daran, dein Selbstbewusstsein zu stärken, deine Muskeln zu kräftigen und gleichzeitig zu lernen, wie du einen Kampf umgehen kannst? Dann probiere das Ving Tsun Kung Fu und melde dich für ein Probetraining an.

Ving Tsun Kung Fu Associatoin Europe - Basel

Engelgasse 65
4052 Basel

Telefon: +41 (0)76 414 48 17
Website: www.vingtsunkungfu.ch

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag: 20.00-22.00 Uhr